Therapien

Vitalfeldtherapie und Bioscan

Mit Hilfe der Vitalfeldtherapie ist es möglich, Schwachpunkte im menschlichen Körper aufzuspüren und hierdurch die Hintergründe von Erkrankungen zu erkennen.

Auf Basis dieser Ergebnisse können durch entsprechende Programmierung effektiv die Selbstheilungskräfte angeregt werden.

Von besonderer Wichtigkeit ist hierbei die gezielte Ausleitung von Schadstoffen, die den Organismus belasten und die entsprechende Stabilisierung des Körpers.

Diese Maßnahmen werden durch Naturheilmittel, Orthomolekulare Produkte und weitere Naturheilverfahren unterstützt. Die Vitalfeldtherapie bietet unter anderem die Möglichkeit zur Gesundheitsvorsorge und kann bei schulmedizinischen Behandlungen begleitend eingesetzt werden.

Unterstützung bei unerfülltem Kinderwunsch

Einem unerfüllten Kinderwunsch liegen unter anderem oft Stressbelastungen, Schadstoffbelastungen, hormonelle Dysbalancen und Schwachpunkte im Stoffwechsel zu Grunde.

Diese könne mit Hilfe der Vitalfeldtherapie erkannt sowie evtl. in Kombination mit einem individuellen Ernährungskonzept positiv beeinflusst werden.

Wirbelsäulentherapie nach Dorn und Dorsana

Eine wirksame Methode zu Behandlung von Problemen des Bewegungsapparates.

Stoffwechelregulation

Das Ernährungs- und Stoffwechselprogramm „metabolic balance” dient der Regulation des Stoffwechsel- und Hormonhaushaltes, bietet aber auch eine ideale Möglichkeit der Gewichtsabnahme.

Hierzu wird ein individueller Plan erstellt.

Orthomolekulare Medizin

Mangelzustände, unter anderem im Vitamin- Mineralstoffbereich, können die Ursachen verschiedenster Erkrankungen sein. Sie können getestet und mit hochdosierten Nahrungsergänzungsmitteln behandelt werden.

Prävention

Bewahrung bzw. Unterstützung der Gesundheit, um rechtzeitig Krankheiten vorbeugen zu können.